Ein „bio-deutsches Erlebniswochenende“ mit Alex Malenki

Lifestyle-Tipps eines „Identitären“, fernab des Rechtspopulismus (?)   Alexander „Malenki“ Kleine, irgendwas zwischen Bouldern, Imkern und Lifestyle. Malenki ist ein 25-jähriger BWL-Student aus Sachsen.[1] Er ist außerdem ein politischer Aktivist, der im engen Austausch mit der Neuen Rechten in Deutschland steht. Gemeinsam mit seiner Frau Ingrid Weiss lebt, arbeitet und studiert er in Leipzig. ErWeiterlesen Ein „bio-deutsches Erlebniswochenende“ mit Alex Malenki

Neue Rechte #Hashtags

Die Nutzung herkömmlicher Print- und Fernsehmedien nimmt stetig ab, während gleichzeitig die Reichweiten von Sozialen Medien wachsen. Eines dieser neuen Medien ist Instagram – derzeit mit über einer Milliarde aktiven Nutzern eines der größten und beliebtesten Sozialen  Netzwerke weltweit[1]. Seit 2010 existiert die Plattform und gewinnt seither stetig an Popularität, auch in Deutschland.[2] Rund 15Weiterlesen Neue Rechte #Hashtags

Neue rechte Weiblichkeit auf Instagram: Melanie Schmitz und Anabel Schunke

Auf Instagram kann jeder so sein, wie er wirklich ist — oder eher: kann sich jeder so darstellen, wie er gerne möchte. Darum findet sich im sozialen Netzwerk eine unfassbare Vielfalt verschiedener Mikrokosmen mit unterschiedlichen Persönlichkeiten, Styles und auch Weltanschauungen.
Wir haben uns zwei interessante weibliche Kanäle angesehen, die sich in Stil und Strategie stark voneinander unterscheiden, und wollen verstehen, auf welche Weise sie ihre Überzeugung vermitteln.Weiterlesen Neue rechte Weiblichkeit auf Instagram: Melanie Schmitz und Anabel Schunke